Lieder, Tänze und Spiele aus aller Welt

Fortbildung

Lieder, Tänze und Bewegungs-Spiele sind elementare Bausteine einer ganzheitlichen Entwicklung. Sie sprechen Leib, Seele und Geist gleichermaßen an und fördern die Entwicklung des Kindes auf vielfältige Weise. Ausdrucksvermögen, Sozialverhalten, Fein- und Grossmotorik, Wahrnehmungsfähigkeiten u.v.m. werden spielerisch erlernt.

In dieser Fortbildung wollen wir uns v.a. mit Spielen, Tänzen und Liedern aus anderen Ländern beschäftigen: Abzähl- und Rhythmusspiele aus Afrika, Lieder und Tänze der nordamerikanischen Indianer sowie Entdeckungsreisen durch unseren eigenen Kontinent halten uns auf Trapp. Wir nehmen das Andere und Neue mit allen Sinnen wahr, treffen aber auch auf viel Bekanntes. Für die Teilnahme sind keine tänzerischen oder musikalischen Vorerfahrungen erforderlich, nur die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und gemeinsam etwas zu gestalten.

Zielgruppe: Lehrer, Erzieher, Gruppenleiter
Dauer: 1 - 3 Tage
Voraussetzungen: Räume mit genügend Platz zum Bewegen
Referentenhonorar: nach Absprache