Datum: 29. Nov. '20

Zeit: 11:00 - 17:00

Ort: Sternendojo in Münster, Peter-Rosegger-Weg 15, 48155 Münster;

„Zwischen Himmel und Erde“
meditativ – kraftvoll – heilsam

Einfach gemeinsam zu Singen ist etwas Wunderbares. Es entspannt und vertieft den Atem. Der Kopf wird frei und der Verstand kommt zur Ruhe. Singen führt nach innen und zur Quelle unserer Lebensfreude. Durch das mantrische, wiederholende Singen kann jeder immer tiefer in den gemeinsamen Klang eintauchen und sein eigenes Singen genießen und neu entdecken.
Singen macht froh und Singen verbindet!
Dafür braucht es nur ein offenes Ohr und ein offenes Herz.

Mit der Kraft des Trommelspiels wird die gemeinschaftsstiftende und stärkende Wirkung des Singens noch verstärkt. Das Trommeln wirkt aktivierend und ausgleichend zugleich. Die Hände kommen in ein Fließen und durch das Spiel in der Gruppe entstehen kraftvolle und vielschichtige Gesamtrhythmen.

Singen und Trommeln ergänzen und befruchten sich gegenseitig.
Beim meditativen Trommeln kann ein Zustand erreicht werden, in dem das Tun ohne bewusste Entscheidungen des Kopfes in ein selbstverständliches Fließen übergeht. Ähnliches geschieht beim Singen von Mantren und Liedern – aber noch einmal auf einer anderen Ebene.

• Singen ohne Leistungsdruck
• Mantren und Lieder des Herzens, begleitet von Gitarrenspiel
• Atem- und Stimmübungen
• Meditatives Trommeln
• Tönen – Singen und Besungen werden

Das Seminar richtet sich an alle, die Freude am Singen und am Trommeln haben und die stärkende und heilsame Kraft der Musik erleben wollen.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Kursleitung: Christoph Studer

Kosten: 60,- €

Information und Anmeldung:
Christoph Studer, info@studer-klang.de, Tel. 0251-36505