Bodypercussion - Die Welt der Körperperkussion

Fortbildung

Das hat Hand und Fuß - Die Welt der Körperperkussion

Unser Körper ist ein wunderbares Instrument. Mit etwas Übung und Fantasie können wir ihm die tollsten Laute und irre Rhythmen entlocken. Aber auch ganz differenzierte Klänge, z.B. zur Begleitung kurzer Geschichten und Spielsequenzen, sind möglich.

In dieser Fortbildung begeben wir uns auf eine vielschichtige Entdeckungsreise: Von einfachen Bewegungsliedern, Sprechversen und Klatschspielen ausgehend, tauchen wir immer weiter ein in die faszinierende Welt der Körperrhythmen und der Körperklänge. Bei den „Rhythmicals“ (von Christoph Studer) verschmelzen Stimme, Bewegung und Körperinstrumente zu einer ganz eigenen Musik, die Spaß macht und die eigene Kreativität anregt.

Bewegungsmuster und Tanzschritte aus anderen Kulturen inspirieren uns, und plötzlich erstrahlen auch unsere eigenen, alten Lieder in einem ganz neuen Glanz! Bodypercussion ist mehr als die Vorbereitung zum Instrumentalspiel. Es ist eine Kunst für sich.

Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, GruppenleiterInnen, Rhythmusinteressierte
Dauer: 1 - 2 Tage
Teilnehmerzahl: 15 - 20
Voraussetzungen: 1 Raum mit viel Platz zum Bewegen, Stühle für alle TeilnehmerInnen
Referentenhonorar: nach Absprache